DEN ELTERN DIE AUGEN ÖFFNEN
FÜR DAS EIGENE WUNDERBARE KIND

Welcher Weg führt durch die Angst?

Aus der Dunkelheit ins Licht

 

 

DIE WEISHEIT DES KINDES

Wo fühle ich mich glücklich?

Anders denken und fühlen,
statt Angst haben



 

Freude erleben, Lachen, Angst in Mut verwandeln,
in der Schule gute Noten erzielen

*ein Beispiel für meine Arbeitsweise

der Mensch
Ein Schulkind hat eine Hundephobie, Angst davor, allein zu sein
und Lernprobleme in der Schule.

die Aufgabe
Gefühle und Gedanken bewusst wahrnehmen, positive Gefühle verankern, Selbstwerte entdecken und stärken, Angstmuster lösen,
Ziele und Selbstvertrauen entwickeln, Lernprobleme lösen

Arbeitsweise mit dem Kind
Imagination, Fantasiereisen, Verhaltenstherapie, Malen, Tiefenentspannung für Kinder, Atem, Wunschliste, Motivations-
und Strukturentwicklung für die Schule

Arbeitsweise mit den Eltern
Familienaufstellung, Zielvereinbarung, Verhaltenstherapie, konsequentes Erziehungsverhalten und Regeln erarbeiten, Geburtshoroskop, bewusstes Tun und Sein, Werte-Meditation

möglicher Zeitrahmen
8 Stunden mit dem Kind und 8 Stunden mit den Eltern

"Ich arbeite immer erst mit der Mutter und/oder dem Vater, um die Probleme der Familie sinnlich konkret erleben zu lassen, dann erst mit dem Kind."                                               Gerlinde Michaelis

 

Praxis für Psychologie & Lebensgestaltung • Gerlinde Michaelis
Lerchmoosstr. 21 • 83313 Siegsdorf • Tel. +49 (0) 861 - 214 699 040 • Fax +49 (0) 861 - 214 699 049 • eMailSeite empfehlen